Auf Entdeckertour zu Fuß

Nordic Walking & Skaten

Neben der maritimen Vielfalt des Hafens und des Weltschifffahrtsweges, dem gesunden Klima und den kilometerlangen Sand- und Grünstränden bietet unser Nordseeheilbad viel sportliche Abwechslung.

Insbesondere bei den Nordic-Walking-Touren handelt es sich um Forstwege. Diese liegen zum Teil im Naturschutzgebiet „Cuxhavener Küstenheiden“, das internationale Bedeutung hat. Bitte beachten Sie die Bestimmungen im Naturschutzgebiet. Hierüber geben zahlreiche Informationstafeln im Gelände Auskunft.

Inline-Skater finden in unserer reizvollen Landschaft schöne ebene Strecken zum Lernen, Schauen und Genießen. Nordic-Walking vor und hinter dem Deich bzw. durch den Wernerwald, direkt an der Nordsee, ist eine ideale Form, die jodhaltige Nordseeluft zu genießen.

Beachten Sie bitte, dass die angeführten Strecken vor Ort nicht ausgeschildert sind.


Walkingrouten

Die Walking-Routen der Strecken B befinden sich im Gebiet der Cuxhavener Küstenheiden, einer der größten zusammenhängenden Heideflächen auf dem Festland der deutschen Nordseeküste. Das Naturschutzgebiet wurde ausgewiesen, um diese einzigartigen Heidelandschaften mit ihrem wertvollen Tier- und Pflanzenbestand zu erhalten. Aus diesem Grund beachten Sie bitte die Hinweistafeln in dem Naturschutzgebiet.

Strecke A

Parken Sie im Heinrich-Grube-Weg auf Höhe Pastor-Drägert-Weg. Folgen Sie dem Pastor-Drägert-Weg (Fußweg). Ecke Storchenwiese / Wittkestraße halten Sie sich rechts (ungepflasterter Weg) an der Döser Wettern entlang. Nach ca. 1,2 km überqueren Sie die Dorfstraße und folgen dem Pastor-Drägert-Weg weiter bis zur Brockeswalder Chaussee (Strecke hin und zurück ca. 5 km).

Strecke A als Karte anzeigen

Nordic Walking Strecke A auf einer größeren Karte anzeigen

Strecke B

Parken Sie in der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Straße, biegen Sie vor dem Kasernentor rechts auf die Strecken B.

Route B1 - ca. 7,5 km

Die Route B1 führt rechte Hand durch den nördlichen Teil der Cuxhavener Küstenheide.

Route B2 - ca. 6,5 km

Die Route B2 führt dann wie ausgeschildert durch den südlichen Teil der Cuxhavener Küstenheide.

In diesem Naturschutzgebiet sollten Sie nur die befestigten oder gekennzeichneten und auf der Karte ausgeschilderten Wanderwege benutzen. So wird vermieden, dass empfindliche Pflanzen zertreten und Tiere, wie die Kreuzotter, beunruhigt werden. Diese Wege führen Sie durch ein herrliches Naturschutzgebiet und vorbei an Gehegen mit urtümlichen Rindern und Pferden. Sollten Sie Ihren Hund dabei haben, beachten Sie bitte unbedingt, dass dieser an der Leine zu führen ist.

Strecke B1 als Karte anzeigen

Nordic Walking Strecke B1 auf einer größeren Karte anzeigen
Strecke B2 als Karte anzeigen

Nordic Walking Strecke B2 auf einer größeren Karte anzeigen

Strecke C

Route C1 - ca. 6 km

Parken Sie auf einem der öffentlichen Parkplätze an der Hans-Retzlaff-Straße (gebührenpflichtig). Gehen Sie Richtung Wernerwaldstraße und halten sich dann rechts Richtung Strand bis zum Ende der Straße. Biegen Sie links ab und walken den Weg entlang (ca. 3 km). In Arensch führt der Weg den Deich hinauf, dort wenden Sie und walken den Weg zurück bis zum Waldrand und biegen rechts ab. Am nächsten Querweg biegen Sie links ab und folgen dem Weg bis zum Finkenmoorteich. Walken Sie links um das Finkenmoor herum. Biegen Sie links ab und folgen dem Weg am Campingplatz entlang bis Sie die Wernerwaldstraße erreichen.

Route C2 - ca. 5 km

Parken Sie am Ende der Straße Am Lohmsmoor (im Wald). Walken Sie rechts und folgen dem Weg der nach ca. 1 km links abknickt. Danach halten Sie sich rechts. Sie walken am Waldfreibad und der Campingplatzeinfahrt vorbei. Am Ende des Weges halten Sie sich links. Folgen Sie dem Weg bis zum Finkenmoorteich. Walken Sie rechts (wenn Sie gleich links gehen, ist die Strecke etwas kürzer) und dann wieder links um das Finkenmoor herum. Biegen Sie wieder nach rechts auf den Hauptweg und folgen diesem bis zum Ende (Abkürzung nach links auf Johann-Menke-Stieg). Halten Sie sich links und walken bis zum Parkplatz zurück.

Strecke C1 als Karte anzeigen

Nordic Walking Strecke C1 auf einer größeren Karte anzeigen
Strecke C2 als Karte anzeigen

Nordic Walking Strecke C2 auf einer größeren Karte anzeigen

Skaterrouten

A) Skaterstrecke der Ruhe

ca. 6 km
Schwierigkeitsgrad leicht

Parken Sie an der Kreuzung zum Zubringer Altenwalde. Der Weg führt parallel zum Autobahnzubringer entlang des Wirtschaftsweges bis an Altenwalde heran. Für Kinder ein optimales Gelände zum Üben.

Strecke als Karte anzeigen

Skaterstrecke A auf einer größeren Karte anzeigen

B) Skaterstrecke der Abwechslung

Strecke ca. 10 km
Schwierigkeitsgrad mittel

Sie parken bei der Helgolandfähre. Direkt am Wasser entlang skaten Sie dann durch die Grimmershörnbucht bis zu Cuxhavens Wahrzeichen, der Kugelbake. Dort geht es den Deich hinauf und landeinwärts wieder hinunter – rechts am Kinderspielplatz vorbei. Sie passieren das Veranstaltungszentrum und gelangen nach der Minigolfanlage wieder auf den Deichverteidigungsweg. Diesem folgen Sie dann bis nach Duhnen. Eine Herausforderung der Route besteht darin, den Deich zu überqueren. Für Anfänger gibt es aber die Möglichkeit, eine Treppe zu nutzen.

Strecke als Karte anzeigen

Skaterstrecke B auf einer größeren Karte anzeigen

C) Familienstrecke mit Minigolf

Strecke ca. 4 km
Schwierigkeitsgrad leicht

Sie parken an der Minigolfanlage Brockeswalde. Im Rücken der Anlage führt ein Weg fast geradeaus nach Süderwisch (bis an die Sixtstraße heran). Dieser Weg muss auch wieder zurück gefahren werden. Anschließend bietet sich eine Partie Minigolf an. Das Gelände eignet sich für Kinder gut zum Üben.

Strecke als Karte anzeigen

Skaterstrecke C auf einer größeren Karte anzeigen

D) Ausdauerstrecke zum Freibad

Strecke ca. 14 km
Schwierigkeitsgrad leicht, Ausdauer gefordert!

Vom Parkplatz Kreuzung Altenwalde/Franzenburg führt ein Fahrradweg entlang der Landesstraße L 135. Sie Skaten Richtung Gudendorf und biegen an der Straße Am Möhlendiek Richtung Oxstedter Freibad ab.

Strecke als Karte anzeigen

Skaterstrecke D auf einer größeren Karte anzeigen

E) Übung macht den Meister

Auf dem Verkehrsübungsplatz der Polizei können Kinder die ersten Erfahrungen auf Inline-Skates sammeln.

Strecke als Karte anzeigen

Skaten Verkehrsübungsplatz auf einer größeren Karte anzeigen
Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …