Aktuelle Informationen

Aktuelle Meldungen

Beherbergungsverbot vorläufig außer Vollzug gesetzt

Das Beherbergungsverbot in Niedersachsen wurde heute durch das Oberverwaltungsgericht Lüneburg vorläufig außer Vollzug gesetzt:

https://www.ms.niedersachsen.de/startseite/service_kontakt/presseinformationen/ovg-luneburg-setzt-beherbergungsverbot-in-niedersachsen-ausser-vollzug-193615.html

Die Verordnung zum Beherbergungsverbot ist somit ab sofort – zumindest vorläufig – nicht mehr anzuwenden.

Unklar bleibt, ob ggf. durch die Landesregierung nach der Analyse des Urteils eine Nachbesserung der Verordnung erfolgen wird.

Halten Sie sich bitte weiter auf dem Laufenden unter www.niedersachsen.de und bleiben Sie gesund.

Zurück