Die Bucht am Weltschiffahrtsweg

Ortsteil Grimmershörn

Die Erlebniszone am Weltschifffahrtsweg

Wappen GrimmershörnZum Frühstück hupt der Schlepper, beim Sonnenbaden zieht der containerbeladene Ozeanriese vorbei und am Abend grüßt der Veermaster.
Willkommen in Grimmershörn! Der maritime Zauber ist hier allgegenwärtig: Ein Spaziergang zur Alten Liebe, der allseits beliebten Aussichtsplattform, lohnt sich immer. Der Schiffsmeldedienst informiert über gerade passierende Schiffe. Vom Fährhafen aus können Sie mit der „MS Helgoland“ nach Helgoland fahren. Das Domizil der heimischen Segler und ihrer Gäste ist der Yachthafen, Startplatz der größten deutschen Hochseeregatta, der Nordseewoche. Übrigens: Der grundsanierte Bürgerbahnhof wird voraussichtlich schon 2019 in neuem Glanz erstrahlen und ein zentraler Informationspunkt für Gäste und Bürger sein.

Wer hier seinen Urlaub verbringt, ist den Schiffen ganz nah. Das Ensemble der rot bedachten Pavillons direkt am Meer mit dem maritimen Spielplatz für die Kinder lädt zum Verweilen ein. Auch die Segel- und Yachthäfen, die Seefahrtsschule, der Fährhafen, die Alte Liebe, das Feuerschiff „Elbe 1“, der Fischereihafen, das Lotsenviertel, die Innenstadt, das Ringelnatzmuseum und das Schloss Ritzebüttel sind von hier aus bequem zu erreichen.

Die Grimmershörnbucht ist ein beliebter Treffpunkt und das „Wohnzimmer“ der Cuxhavener im Sommer. Hier feiern sie mit ihren Gästen und genießen gemeinsam bei einem Glas Wein den romantischen Sonnenuntergang mit herrlichem Blick auf den Weltschifffahrtsweg.

Die Bucht ist aber auch ein beliebter Treffpunkt für „Buchthaie“, hier können Sie nämlich vortrefflich in der Nordsee schwimmen. Direkt hinter dem Deich reihen sich kleine Hotels, Stadtvillen, Gästehäuser, Pensionen und Lokale anein-ander, von denen aus man bequem mit dem Bademantel zum Frühschwimmen über den Deich laufen kann.

Einmal im Jahr erleben Sie in der Bucht „ganz großes Kino“. Genießen Sie beim „Sommerabend am Meer“ die Atmosphäre, wenn unter freiem Himmel die Musik aufspielt, die großen Schiffe im Hintergrund auf dem Weltschifffahrtsweg vorbeiziehen und sich Urlauber und Einheimische zum Picknick am Deich niederlassen, um bei Einbruch der Dunkelheit das brillante Höhenfeuerwerk zu bestaunen.

Stadtteilprofil Grimmershörn aufrufen »

Lage der Touristinformation