Viele Wege führen nach Cuxhaven

Ihre Anreise ins Nordseeheilbad Cuxhaven

Sie haben sich für einen Urlaub in Cuxhaven entschieden und sind noch auf der Suche nach dem rechten Weg? Kein Problem. Hier finden Sie alle Möglichkeiten,
um schnell und sicher nach Cuxhaven zu gelangen.

... mit dem Fahrrad. Alle Wege führen nach Cuxhaven – zumindest wenn man als Radfahrer auf dem Elbe-, dem Weser- oder dem Nordseeküsten-Radweg unterwegs ist.

... mit dem Auto. Über die A 1 und die A 27 fahren Sie an Bremen vorbei direkt bis ins Nordseeheilbad Cuxhaven. Aus Richtung Hamburg kommend, können Sie Cuxhaven über die Bundesstraße 73 erreichen. Informationen zu Strom- Tankstellen finden Sie auf Seite 123.

... mit der Bahn. Ganz bequem geht es mit der Bahn nach Cuxhaven, vorbei an der schönen norddeutschen Landschaft. Von Hamburg können Sie im Stundentakt mit einem direkten Zug anreisen (ab Dezember 2018 übernimmt „start Unterelbe“ die Strecke vom derzeitigen Metronom). Die Ausweitung des geplanten HVV-Tarifs bis nach Cuxhaven soll zum Jahreswechsel 2019 / 2020 umgesetzt werden, gilt jedoch nur für Zeitkarteninhaber auf der Schiene. Von Bremen aus fahren Sie zunächst bis nach Bremerhaven und dann mit der EVB (Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH) weiter bis nach Cuxhaven. Alle Verbindungen nach / von Cuxhaven und im Stadtverkehr sind über die Fahrplanauskunft der DB AG (www.bahn.de) erreichbar.

... mit dem Fernbus. FlixBus ist ein junger Mobilitätsanbieter und verändert für Millionen von Menschen in Europa die Art zu reisen. Die Fernbusse verbinden Cuxhaven mit Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, Frankfurt (Main) und vielen weiteren Städten. Die Haltestelle für den FlixBus ist am ZOB (Bahnhof) Cuxhaven. Infos zu Fahrplänen, Preisen und Buchungen unter www.flixbus.de.

... mit dem Schiff. Die maritime Stadt am Meer ist natürlich auch per Schiff erreichbar. Von Hamburg aus erreichen Sie Cuxhaven täglich von März bis Oktober mit dem neuen Katamaran der Reederei FRS (siehe Seite 49) und von Sylt aus während der Saison an bestimmten Tagen mit dem „MS Adler Cat“ (siehe Seite 53). Bitte beachten Sie, dass es wetter- und tidebedingt zu Fahrplanabweichungen kommen kann. Für detaillierte Auskünfte nutzen Sie bitte die Informationen unter www.helgoline.de bzw. www.adler-schiffe.de.

... mit dem Flugzeug. Die nächsten internationalen Flughäfen sind Hamburg-Fuhlsbüttel und Bremen. Außerdem ist eine Anreise mit dem Kleinflugzeug über den Seeflughafen Cuxhaven / Nordholz möglich.