Auf Entdeckertour mit dem Rad

Radfahren

Neben der maritimen Vielfalt des Hafens und des Weltschifffahrtsweges, dem gesunden Klima und den kilometerlangen Sand- und Grünstränden bietet unser Nordseeheilbad viel sportliche Abwechslung. Über 100 Kilometer speziell ausgeschilderte Radwege gibt es allein im Nordseeheilbad Cuxhaven. Ergänzt wird das Angebot durch zahlreiche Radtouren durch das angrenzende „Cuxland“. Diverse Radfernwege wie Elberadweg und Elbe-Weserradweg oder auch der Nordseeküstenradweg führen durch unser Nordseeheilbad oder enden hier.

Bei einem Teil der Radwege und insbesondere bei den Nordic-Walking-Touren handelt es sich um Forstwege. Diese liegen zum Teil im Naturschutzgebiet „Cuxhavener Küstenheiden“, das internationale Bedeutung hat. Bitte beachten Sie die Bestimmungen im Naturschutzgebiet. Hierüber geben zahlreiche Informationstafeln im Gelände Auskunft. Die ausgeschilderten Wege sind zum Radfahren geeignet, aber keine speziell befestigten Radwege.

5 verschiedene Fahrradrouten haben wir für Sie einmal zusammengestellt.


Tour A - Cuxhaven entdecken (40 km)

Alte Liebe – Döse – Duhnen – Sahlenburg – Arensch – Berensch – Oxstedt – Altenwalde – Lüdingworth – Altenbruch – Fischereihafen – Grimmershörn

Einstiegsmöglichkeit und Abstecher in den Kurteil Holte-Spangen über Radtour C möglich.

Von der Alten Liebe entlang des Yachthafens und des Fährhafens zur Grimmershörnbucht, auf der Promenade weiter bis zur Kugelbake. Über den Deich den Deichverteidigungsweg weiter in Richtung Döse und Duhnen fahren. In Duhnen links in die Nordstraße abbiegen, dann in den Wehrbergsweg und Dünenweg weiter durch die Duhner Heide nach Sahlenburg. Von der Rettungsstation Sahlenburg aus am Deich in Richtung Marineturm, Küstenwanderweg weiter nach Arensch. Den Deich überqueren und dann rechts auf der Arenscher Straße nach Berensch. In Berensch links auf die Berenscher Dorfstraße bis zur Abzweigung Spieka-Neufelder Straße. Dieser folgen in Richtung Küstengolfplatz, dort links abbiegen, Richtung Oxstedt und der Verbindungsstraße Richtung Altenwalde folgen. Am Ende der Straße links abbiegen und nach ca. 100 m rechts in den Oxter Weg einbiegen. Von dort dem Kapellenweg bis zum Ende folgen und rechts in die Wohlsenstraße einbiegen. Diese bis zum Ende fahren und rechts in die Lüdingworther Straße fahren. Dieser bis Lüdingworth folgen. In Lüdingworth bis zum Ortskern fahren und dort ggf. den historischen Bauerndom besichtigen. Danach die Jacobistraße zurück fahren und rechts der Straße am Kanal Richtung Altenbruch folgen. Vor der Bundesstraße links in die Straße am Kanal einbiegen, am Ende rechts in die Heerstraße abbiegen und nach ca. 200 m links in den Wehdemacker radeln. Diesem bis zum Ende folgen und dann der Ausschilderung Richtung Strandbad Altenbruch nachkommen. Am Strandbad Altenbruch links Richtung Altenbrucher Hafen abbiegen und dem Radweg Cuxhaven/ Neuer Fischereihafen folgen. Dort Möglichkeit eines Abstechers zum Steubenhöft. Von dort in die Präsident-Herwig-Straße einbiegen, am Ende links in den Dugekai biegen und dann über Nordseekai, Zollkaje am Alten Hafen entlang wieder zum Ausgangspunkt der Alten Liebe zurückkehren.

als Karte anzeigen

Tour B - ca. 15 km

Rettungsstation Sahlenburg - Arensch - Berensch - Arensch - Wernerwald - Rettungsstation Sahlenburg

Von der Rettungsstation Sahlenburg aus links am Deich in Richtung Marineturm. Küstenwanderweg nach Arensch. Den Deich überqueren und dann rechts auf der Arenscher Straße nach Berensch. Dort links in die Holter Straße bis Am Ostrand. Links abbiegen bis Arensch, rechts auf den Sahlenburger Waldweg durch den Wernerwald bis zur Oskar-von-Brock-Straße, auf diese nach rechts einbiegen bis zur Nordheimstraße. Rechts ab und gleich wieder links in Am Flockengrund einbiegen. Geradeaus in den Schaarmoorweg. Hier die erste Abzweigung links nehmen bis zum Dünenweg. In diesen nach links einbiegen bis zur Rettungsstation Sahlenburg.

als Karte anzeigen

Tour C - ca. 14 km

Duhnen - Sahlenburg - Holte-Spangen - Stickenbüttel - Duhnen

Von der Kreuzung Duhner Allee / Heinrich- Grube-Weg in den Georg-Wolgast-Weg starten. Weiter den Carl-Vinnen-Weg und am Ende links ab in den Grenzweg. Links in Am Pennworthmoor einbiegen und folgen bis Butendieksweg. In diesen rechts abbiegen und dann links in den Schillingsweg. Die Nordheimstraße überqueren und geradeaus in Am Lohmsmoor fahren. 1. Weg links ab = Am Sande. Diesem folgen bis es rechts ab in den Drosselweg geht. Links in den Lerchenweg einbiegen, von diesem in den 1. Weg (ohne Namen) rechts einbiegen. Diesem folgen bis er halblinks in Mushöhn einbiegt. Danach rechts ab auf den Arenscher Weg. In die 1. Straße links abbiegen = Am Busch. Diese folgen bis in den Ortsteil Holte- Spangen. Spanger Damm / Im Dorf überqueren und geradeaus Nordende bis zum Ende fahren. Dann halblinks auf den Wanderweg. Bach überqueren, danach links über eine Brücke bis zur Südlichen Drangst. In diese links einbiegen bis zum Drangstweg. Wieder links abbiegen und dem 1. Weg rechts ca. 200 m folgen. Rechts abbiegen und ca. 1400 m bis zur Brockeswalder Chaussee fahren. Rechts abbiegen und nach ca. 200 m auf Höhe einer Brücke die Straße überqueren und links in den Pastor-Drägert-Weg einbiegen. In Stickenbüttel die Dorfstraße queren und nach ca. 500 m links über eine Holzbrücke abbiegen. An Fort Thomsen vorbei bis zum Windeichenweg. Rechts abbiegen bis zum Ausgangspunkt Kreuzung Duhner Allee.

als Karte anzeigen

Tour D - ca. 20 km

Altenwalde - Franzenburg - Oxstedt - Berensch - Holte-Spangen - Altenwalde

Gegenüber der Kreuzkirche in Altenwalde von der Hauptstraße in die Straße Am Altenwalder Bahnhof einbiegen. Die Bahn überqueren und bis zur Wohlsenstraße fahren. In diese rechts abbiegen und ihr folgen bis kurz vor den nächsten Bahnübergang. Links auf den Wanderweg An der Marinebahn einbiegen. Am Ende rechts in den Oxter Weg abbiegen. Dann links einbiegen An der Bundesstraße und nach ca. 250 m wieder nach rechts Am Möhlendiek einbiegen. Diesem bis Oxstedt folgen. Geradeaus Hohe Klint, am Golfplatz vorbei, dann rechts Neuer Weg und wieder rechts Papenbusch. Am Ende nach links abbiegen und nach ca. 50 m rechts ab in das Naturschutzgebiet Cuxhavener Küstenheide. Nach ca. 500 m links in Richtung Berensch. In den Berenscher Heideweg rechts abbiegen nach Holte-Spangen. Nach rechts in die Straße Am Dorf einbiegen und nach ca. 125 m halblinks in den Wanderweg nach Altenwalde. Nach ca. 1250 m links ab bis Melkerweg. Von dort rechts bis Hauptstraße und wieder rechts bis zur Kreuzkirche Altenwalde.

als Karte anzeigen

Tour E - ca. 12 km

Duhnen - Döse - Alte Liebe - Döse - Duhnen

Vom Minigolfplatz Duhnen zum Deich, rechts ab auf den Deichverteidigungsweg über Messeplatz Döse zur Kugelbake. Dort vom Deich herunter zur Seeseite und (Achtung: am Deichfuß scharfe Rechtskurve) durch die Grimmershörnbucht zum Fährhafen. Von dort halblinks weiter in Richtung Leuchtturm und Alte Liebe. Zurück in Richtung Fährhafen und links die Straße über den Deich nehmen, an der Seefahrtschule scharf rechts abbiegen. Hinter dem Deich (landseitig) Döser Seedeich bis Moorwiesen (1. Weg vor dem Kurpark) links abbiegen. Nach ca. 300 m rechts in die Schultheißenstraße, Strandstraße queren, links in Bei der Kirche und nach ca. 30 m rechts in den Wanderweg. Nach ca. 350 m links Brücke überqueren. Auf die Straße Hinter der Kirche links einbiegen und rechts in den Kreuzweg. Die Steinmarner Straße und den Heinrich-Grube-Weg überqueren und rechts in die Wittkestraße einbiegen. An deren Ende halblinks auf den Pastor-Drägert-Weg fahren. Nach rechts über eine Holzbrücke an Fort Thomsen vorbei bis zum Windeichenweg, dort rechts abbiegen bis zur Ampelkreuzung. Halblinks in die Straße Am Grooten Steen bis Sahlenburger Weg, rechts ab bis Robert-Dohrmann Platz und wieder rechts bis zum Duhner Kreisel.

als Karte anzeigen

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …